18. Juni 2017

Eesy Tee von NipNaps

Einen wunderschönen guten Morgen euch allen

Das schöne Wetter macht mir momentan einen fetten Strich durch die Rechnung. Wir sind in der Badi (Schwimmbad), in den Bergen oder einfach sonst draussen unterwegs. Hauptsache nicht zuhause ;-)
Wir geniessen jede Minute an der Sonne :-)

Mitgebracht habe ich euch heute den neusten Schnitt Eesy Tee von NipNaps :-) Der momentan perfekte Schnitt für uns, weil man noch schnell am morgen früh ein Shirt für den Tag nähen kann.




Das Eesy Tee gibt's in den Doppelgrossen 62/68 - 170/176 und ist wirklich ratzfatz in 15 Minuten genäht. Der Schnitt ist perfekt für Anfänger geeignet. Aus nur 2 Teilen kannst du blitzschnell ein cooles Sommertop nähen, welches Dank der speziellen Schnittführung ein richtiger Hingucker ist. Das Eesy Tee ist eine Vereinigung von 2 NipNaps Schnitten: die Ärmel sind vom Eesy Dress zusammen mit dem Tee, welches im Original separate Raglanärmel hat.




In der bebilderten Nähanleitung findest du auch ein Tutorial für faule Bündchen (die habe ich hier auch gemacht) und somit brauchst du nur 2 Stücke Jersey und eine Nähmaschine und fertig ist dein Eesy Tee. Als Vario gibt's noch die trägerlose Tanktop Version. Falls du dir nun auch so ein cooles Sommershirt nähen willst, dann Schnapp dir den Schnitt heute noch bei Makerist für nur 2 Euro :-)


Übrigens sind auch viele andere NipNaps Schnitte für nur 2 Euro erhältlich, aber nur noch heute :-)




So nun wünsche ich euch einen wunderschönen Tag, geniesst die Sonne und das Leben <3
Tanja

6. Juni 2017

Leichtigkleid von Frau Büntze

Da bin ich schon wieder ;-) Heute möchte ich euch MEIN *must-have* Sommerschnitt vorstellen :-)




Ich habe mich bei Franzi von Frau Büntze zum Probenähen gemeldet, da ich schon so lange ein Maxikleid wollte :-) Das Problem war allerdings, dass mir Maxikleider nicht stehen :-( Ich bin mit 1.63m eher klein und habe schon etliche Male in den Kleidergeschäften Maxikleider probiert, aber nie eins gekauft :-) Es sah einfach nur komisch aus :-) Meine Meinung habe ich jedoch jetzt komplett geändert. Ich liebe #leichtigkleid und mittlerweile sind schon 2 entstanden, das 3. ist zugeschnitten ;-)




Leichtigkleid ist ein Maxikleid in der Grösse 32-48, dass der weiblichen Figur sehr schmeichelt. Das geraffte Oberteil betont die Brust, der unter der Brust beginnende geraffte Maxirock umspielt deinen Körper und versteckt das ein oder andere Pölsterchen. Das Ebook enthält 2 längen und 2 erklärte Trägervarianten. Vernäht habe ich hier ein Stoffschätzchen von Lillestoff :-) Das Oberteil habe ich hier in der Mitte mit einem Gummi gerafft :-)




Das erste und hoffentlich nicht letzte Ebook von Frau Büntze könnt ihr euch hier sichern:
http://fraubuentze.de/ebook-leichtigkleid-schnittmuster-und-anleitung.html

Geniesst den Abend und  bis Bald
Tanja

5. Juni 2017

Breezy von NipNaps

Hallo zusammen

Heute möchte ich euch gerne mein neues Lieblings-Sommer-Ebook für meine Prinzessin vorstellen :-) Dieser megacoole Schnitt ist der neuste Steich von NipNaps und heisst Breezy.




Breezy ist ein Jumper für Mädchen in den Grössen 62/68 - 170/176. Der Schnitt ist auf Webware ausgelegt und eignet sich wunderbar für leichte Sommerstoffe. Natürlich kannst du deinen Breezy auch aus Jersey oder Musselin nähen ;-)




Es gibt verschiedene Variationsmöglichkeiten wie z.B. lange oder kurze Beine, Kleid oder Tunika, sowie auch ein Maxikleid. Der Breezy ist superschnell genäht und absolut anfängertauglich.
Mit dem Schnitt bekommst du auch eine Anleitung für's Smoken. Ich liebe es ja bei den Sommerkleidern :-)




Das neue Ebook Breezy bekommst du aktuell noch zum Aktionspreis und zwar hier:

oder hier:

Ich werde euch bald meine Kleidversion zeigen und wünsche euch nun einen schönen Abend...
Tanja